Glossar

 

Begriff

Definition

Open-Access

Open-Access (engl. für offener Zugang) ist ein Prinzip nachdem  jeder Interessent die Möglichkeit der Nutzung der Sache hat. Dies kann gegen Entgelt aber auch gebührenfrei  geschehen. Im Fall von IKbit erwerben Betreiber durch die Entrichtung von Mietzahlungen das Recht auf Nutzung des Netzes.

Eigenbetrieb

Rechtsform von kommunalen Betrieben des öffentlichen Rechts. Grundlage des Eigenbetriebs ist das Eigenbetriebsgesetz und die Eigenbetriebssatzung.

NGA

Next-Generation-Acces (Anschluss der nächsten Generation).

 

LTE

Long-term-Evolution (langfristige Entwicklung) ist eine Mobilfunktechnik, die einen Internetzugang ermöglicht.

Triple-Play Dienste

Triple Play (englisch für dreifaches Spiel) ist in der Telekommunikation seit etwa 2005 ein Marketingbegriff für das gebündelte Anbieten der drei Dienste audiovisuelle Unterhaltung (Fernsehen, Video-on-Demand), (IP-)Telefonie und Internet.

VDSL2

Very High Speed Digital Subscriber Line ist eine DSL-Technik, die wesentlich höhere Datenübertragungsraten über gebräuchliche Telefonleitungen liefert als beispielsweise ADSL oder ADSL2+. Wie alle DSL-Techniken benutzt auch VDSL für das letzte Stück der Übertragungsstrecke zum Kunden die (verdrillte) Kupferleitung.

 

   

 

Schwung neu

Tourdaten des Entega Infomobils

FRITZ!Box: Sicherheits-Update

IKbit - Interkommunales Breitbandnetz
Eigenbetrieb der Gemeinde Fürth
Frau Giulia Ihrig
Hauptstr. 19
64658 Fürth